mahnen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungmah-nen
Wortbildung mit ›mahnen‹ als Erstglied: ↗Mahnbescheid · ↗Mahnbrief · ↗Mahner · ↗Mahnmal · ↗Mahnruf · ↗Mahnschreiben · ↗Mahnstätte · ↗Mahnverfahren · ↗Mahnwache
 ·  mit ›mahnen‹ als Letztglied: ↗abmahnen · ↗anmahnen · ↗einmahnen · ↗ermahnen
 ·  mit ›mahnen‹ als Grundform: ↗gemahnen · ↗vermahnen
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
jmdn. eindringlich auffordern, etw. zu tun, einzuhalten
Beispiele:
er mahnte mich, es nicht zu vergessen
die Mutter mahnte (ihn), er solle zu Bett gehen
er sprach mahnend auf mich ein, hob mahnend den Finger
das ist ein mahnendes Beispiel
Erzählen Sie, Frau Schott ... mahnte der Pfarrer [DürrenmattVersprechen219]
jmdn. zu etw. mahnen
Beispiele:
jmdn. zur Vorsicht, Mäßigkeit, Geduld, Ernsthaftigkeit mahnen
die Welt zum Frieden mahnen
er mahnte zum Aufbruch
2.
jmdn. mahnenjmdm. etw. Fälliges in Erinnerung bringen
Beispiele:
jmdn. wegen des geborgten Geldes, wegen der Steuern mahnen
[da der Jude Aaron] ihn laut vor allen Leuten um den Betrag von zehn Talern ... gemahnt hatte [Droste-Hülsh.Judenbuche918]
3.
gehoben etw., jmd. mahnt (jmdn.) an etw., jmdn.etw., jmd. erinnert (jmdn.) an etw., jmdn.
Beispiele:
der Vorfall mahnt mich an ein früheres Erlebnis
sie mahnt mich an meine verstorbene Großmutter (= ähnelt ihr)
Sie trug ein dunkelblaues Kleid, das im Schnitt ein wenig an einen ... Talar mahnte [Ebner-Eschenb.Gemeindekind5,83]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

mahnen · Mahnung · ermahnen
mahnen Vb. ‘auffordern, erinnern’, ahd. manōn (8. Jh.), mhd. manen ‘erinnern, auffordern, antreiben’, asächs. manon, mnd. mnl. mānen, nl. manen, afries. monia, mania, aengl. (ge)monian (westgerm. *manōn). Verwandt mit dem Präteritopräsens got. anord. man ‘erinnere’, asächs. man ‘glaube’, aengl. man ‘gedenke’ (germ. *man ‘meinen, sich erinnern’) sowie mit aind. mányatē ‘denkt’, griech. mimnḗskein (μιμνῆσκειν) ‘(sich) erinnern’, má͞inesthai (μαίνεσθαι) ‘rasen, wüten, von Sinnen, verzückt sein’, manía (μανία) ‘Raserei, Wahnsinn’ (s. ↗Manie), autómatos (αὐτόματοϛ) ‘von selbst, ohne menschliches Zutun geschehend’ (s. ↗Automat), lat. monēre ‘mahnen, erinnern, auffordern’, meminisse ‘sich erinnern’, lit. miñti ‘gedenken, sich erinnern, erwähnen’, aslaw. mьněti, russ. (älter) mnit’ (мнить) ‘meinen, halten für, glauben’. Zugrunde liegt die verbreitete Wurzel ie. *men(ə)- ‘denken, geistig erregt sein’ (wozu auch ↗Minne und ↗munter, s. d.). Mahnung f. ‘Erinnerung, Aufforderung’, ahd. manunga (um 800), mhd. manunge ‘Aufforderung, Forderung vor Gericht, Geldbuße’. ermahnen Vb. ‘jmdn. erinnern, auffordern, warnen’, ahd. irmanōn (9. Jh.), mhd. ermanen.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufbruch Bescheidenheit Besonnenheit Bischof Bundesbank Bundespräsident Eile Geduld Gelassenheit Geschlossenheit Kanzler Landsleute Mäßigung Papst Parteifreund Ruhe Schild Sparsamkeit UN-Generalsekretär Verbraucherschützer Vernunft Vorsicht Wachsamkeit Zurückhaltung abmahnen an anmahnen eindringlich unterdessen zugleich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mahnen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings mahnt er, daß die Mittel nicht mißbräuchlich eingesetzt werden dürften.
Die Welt, 15.04.2005
Bush mahnte, ebenso bescheiden wie stark aufzutreten und "anderen Völkern nicht zu sagen, wie sie sich benehmen sollen.
Der Tagesspiegel, 12.10.2000
Nachdrücklich mahnt er aber auch die Herren, ihr weltliches Regiment nicht zu mißbrauchen.
Franz, G.: Bauernkrieg. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 28973
Die Armut sollte in seinem Lande nur noch eine Drohung sein, ungeratene Kinder zu erschrecken und zu mahnen.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 10
Er trat zu ihr und mahnte sie, das Blatt, das sie dabei war, wütend in ihrer Hand zu zerdrücken, sorgsam aufzubewahren.
Strauß, Botho: Der junge Mann, München: Hanser 1984, S. 88
Zitationshilfe
„mahnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mahnen>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mähne
Mahnbrief
Mahnbescheid
Mähmaschine
Mahlzeit
mähnenartig
Mähnengerste
Mähnenrobbe
Mähnenwolf
Mahner