Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

mampfen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung mamp-fen
eWDG

Bedeutung

salopp mit vollen Backen kauen
Beispiele:
ein gemütlich mampfender dicker Mann
das unermüdliche Mampfen dieses pantoffelfarbenen Tieres [ BöllWaage105]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

mampfen · mumpfen
mampfen Vb. ‘langsam, mit vollem Munde kauen, genüßlich essen, undeutlich mit vollem Munde reden’ (18. Jh.), älter mumpfen Vb. (16. Jh.), auch mumpfeln, mümpfeln. Lautmalende Bildungen; vgl. engl. to mumble ‘mühsam und langsam kauen’, to mump ‘das Gesicht verziehen’.

Thesaurus

Synonymgruppe
geräuschvoll kauen  ●  knatschen  ugs., landschaftlich · mampfen  ugs. · schmatzen  ugs., Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(sich) einverleiben · (sich) gütlich tun (an) · (sich) zu Gemüte führen · Nahrung aufnehmen · essen · speisen · verkosten · verschmausen · verspeisen · zu Munde führen  ●  (etwas) zwischen die Kiemen bekommen  ugs. · Essen fassen  ugs. · einnehmen (Mahlzeit)  geh. · fressen  derb · futtern  ugs. · in sich hineinschaufeln  ugs. · mampfen  ugs. · spachteln  ugs. · verdrücken  ugs. · vernaschen  ugs. · verputzen  ugs. · verspachteln  ugs. · weghauen  ugs. · wegputzen  ugs. · wegspachteln  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›mampfen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mampfen‹.

Verwendungsbeispiele für ›mampfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da bin ich sehr oft und mampfe genüsslich vier Sorten Eis. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2004]
Man trinkt sein Bier, mampft dazu die salzigen Chips und starrt auf die düsteren Wände. [Der Tagesspiegel, 20.08.1999]
Der Affe mampft, johlt, albert und springt von Baum zu Baum. [Die Zeit, 06.05.1999, Nr. 19]
Sie lagen auf der faulen Haut, mampften, tranken und rauchten. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2001]
Im Kino wird nicht nur gefummelt und geknutscht, es wird gemampft, geschluckt, geraschelt, geklimpert. [Der Tagesspiegel, 02.02.2002]
Zitationshilfe
„mampfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mampfen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mammuthaft
mammut-
mammo-
malzhaltig
malzen
man
managen
mancando
manch
manchenorts