mandantenfähig

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Worttrennungman-dan-ten-fä-hig
WortzerlegungMandant-fähig

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
mandantenfähig · mandantentauglich
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Programm besitzt eine mandantenfähige Depotverwaltung, erlaubt die Analyse von Daten mit Hilfe chaostheoretischer Mustererkennung.
C't, 1995, Nr. 10
Die Grundversion gestattet nur die Anlage einer einzigen Buchungsdatei, ist also nicht mandantenfähig.
C't, 1999, Nr. 14
Die Übernahme der fränkischen Abwicklungsfabrik einschließlich mandantenfähiger IT-Plattform kommt vor allem für ausländische Investmentbanken und Finanzinvestoren in Frage.
Die Welt, 24.05.2004
So ist die "Bad Bank", in der die schlechten Risiken liegen, inzwischen mandantenfähig.
Die Welt, 25.02.2004
Zitationshilfe
„mandantenfähig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mandantenfähig>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mandant
Mandala
Mandäer
Manchon
manchmalig
Mandantin
Mandarin
Mandarine
Mandarinenbaum
Mandarinenente