Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

mangels

Grammatik Präposition (mit Genitiv)
Aussprache 
Worttrennung man-gels
eWDG

Bedeutung

papierdeutsch aus Mangel an, wegen Mangels an
Beispiele:
mangels eines triftigen Grundes wurde er scharf gerügt
mangels der notwendigen Mittel musste er auf das Projekt verzichten
mangels Beschäftigung stieg die Arbeitslosenzahl
mangels neuer Pläne, eindeutiger Beweise
Grammatik: mit Dativ Plural, wenn der Genitiv Plural nicht erkennbar ist
Beispiele:
mangels Plänen
mangels Beweisen wurde er freigesprochen

Thesaurus

Synonymgruppe
in Ermangelung · mangels
Assoziationen
  • angesichts · angesichts der Tatsache (dass) · angesichts dessen · hinsichtlich · im Hinblick auf · in Anbetracht (des / der ...) · in Anbetracht der Tatsache (dass) · in Bezug auf · mit Bezug auf · mit Rücksicht auf · vor dem Hintergrund · vor diesem Hintergrund  ●  dies in Rechnung gestellt  geh.
Synonymgruppe
abgesehen von · abzüglich · ausgenommen · außer · bis auf · exklusive · in Ermangelung (von) · mangels · mit Ausnahme von · nicht inbegriffen · nicht mitgerechnet · ohne · ohne Einbezug von · unbeachtlich einer Sache (Juristendeutsch) · unter Ausschluss von  ●  sonder  veraltet · bar (einer Sache)  geh.
Synonymgruppe
aus Mangel an · in Ermangelung (von / Genitiv) · mangels (+ Genitiv) · wegen ...mangel · wegen Nicht... · weil ... fehlen · weil ... fehlt · weil es an ... fehlt
Zitationshilfe
„mangels“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mangels>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mangeln
mangelhaft
mangelfrei
mangansauer
manganhaltig
maniabel
manichäisch
manieriert
manieristisch
manierlich