marinieren
GrammatikVerb · marinierte, hat mariniert
Aussprache
Worttrennungma-ri-nie-ren (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›marinieren‹ als Letztglied: ↗einmarinieren
eWDG, 1974

Bedeutung

etw. in eine Marinade einlegen
Beispiele:
Fisch, Fleisch marinieren
marinierte Heringe
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

marinieren · Marinade
marinieren Vb. ‘in Essig und Gewürze einlegen’, Entlehnung (17. Jh.) aus gleichbed. frz. mariner. Dieses ist eine sekundäre Bildung zu adjektivischem mfrz. frz. mariné ‘zur Konservierung in Salzwasser eingelegt’ (eigentl. ‘in Meerwasser’), einer Ableitung von mfrz. marine ‘Meerwasser’ (s. ↗Marine) Marinade f. ‘mit Essig angerichtete Gewürzsoße’ (um 1700), frz. marinade ‘Salzlake, Gewürztunke’.

Thesaurus

Synonymgruppe
beizen · ↗einlegen · marinieren
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erdbeeren Fisch Fleisch Gemüse Gewürzen Knoblauch Kräutern Olivenöl Pfeffer Salz Sojasauce Zitrone Zitronensaft gewürzt schneiden serviert Öl

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›marinieren‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Knochen und Sehnen in kleine Stücke hacken und ebenfalls einen Tag marinieren.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.2002
Das Huhn war nicht mariniert und schmeckte in dem altmodischen braunen Saucenbad weniger als bürgerlich.
Die Zeit, 24.02.2003 (online)
Alles abwechselnd mit den Oliven und Trauben in ein hohes Glas einschichten und mit der verrührten Soße marinieren.
Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 306
Dann ist es aber vorteilhaft, das Gemüse mit Zitronensaft zu marinieren, bevor es mit der Mayonnaise vermengt wird.
o. A.: Wir kochen gut, Leipzig: Verl. für d. Frau 1968 [1963], S. 29
Eine Woche in Wein und Kräutern mariniert und dann geschmort, mit einem südafrikanischen Rotwein serviert, gehört solch ein Dinner zu den kulinarischen Annehmlichkeiten einer Safari.
Die Welt, 03.08.2001
Zitationshilfe
„marinieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/marinieren>, abgerufen am 19.01.2018.

Weitere Informationen …