marionettenhaft

Worttrennungma-ri-onet-ten-haft · ma-rio-net-ten-haft
WortzerlegungMarionette-haft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einer Marionette ähnlich, wie bei einer Marionette

Typische Verbindungen zu ›marionettenhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bewegung Figur

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›marionettenhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›marionettenhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Darsteller führen ihren Gesang, der sich langsam zu einem Choral verdichtet, marionettenhaft aus.
Der Tagesspiegel, 09.10.2004
Und ein marionettenhafter Herrscher, der mehr auf sein Vergnügen, denn aufs Regieren konzentriert ist, kriegt ebenfalls sein Fett weg.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.2004
Sie agieren nicht als Träger einer dreidimensionalen Bühnenhandlung in spielerischer Interaktion, sondern jeder steht für sich, isoliert, weniger als Charakter denn als fast marionettenhaftes Wesen.
Süddeutsche Zeitung, 29.03.1996
Die Menschen bewegen sich marionettenhaft, und die Episoden sind rhythmisch variierte, endlose Kreisläufe.
Die Zeit, 12.03.2003, Nr. 11
Dazu kamen typische Bewegungen wie das Spiel seiner Hände oder ein kurzes Kopfrucken im Zusammenspiel mit seinen mechanischen, fast marionettenhaften Bewegungen.
Die Welt, 10.06.2003
Zitationshilfe
„marionettenhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/marionettenhaft>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Marionettenbühne
Marionette
Mariologie
marinmarginal
marinieren
Marionettenpuppe
Marionettenregierung
Marionettenregime
Marionettenspiel
Marionettenspieler