Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

martialisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung mar-ti-alisch · mar-tia-lisch
Herkunft zu Mārtiālislat ‘zum römischen Kriegsgott Mars gehörig’, auch ‘sich kriegerisch gebärdend’
eWDG

Bedeutung

kriegerisch, furchteinflößend, grimmig
Beispiele:
er hatte ein martialisches Aussehen, war eine martialische Erscheinung
sein martialischer Schnauzbart
eine martialische Haltung
die martialisch Klänge der Marschmusik
martialisch dreinschauen, gekleidet sein, brüllen
Immer martialischer wurde das Gesicht des Gendarmen [ ViebigWeiberdorf247]
die Reiter schütteln martialisch ihre Säbel [ St. ZweigSternstunden11]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

martialisch Adj. ‘kriegerisch, kampflustig, gewalttätig’, entlehnt (zuerst martial, 16. Jh.) aus lat. Mārtiālis ‘zum römischen Kriegsgott Mars gehörig’, hier ‘sich kriegerisch gebärdend’. Daneben auch (ebenfalls 16. Jh.) ‘sich auf den Planeten Mars beziehend’.

Thesaurus

Synonymgruppe
grob auftretend · martialisch · mit Kampfgetöse · wild
Assoziationen
Synonymgruppe
kampfbereit · kampfesfreudig · kampflustig · kriegerisch · kämpferisch · streitbar  ●  martialisch  geh., bildungssprachlich
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›martialisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›martialisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›martialisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute sind ihm die Bilder von damals viel zu martialisch. [Die Zeit, 14.02.2011, Nr. 07]
Die anschließenden Analysen des sowjetischen Potentials fallen weniger martialisch aus. [Die Zeit, 13.12.1985, Nr. 51]
Doch nun, von ihrem martialischen Gegner befreit, redet auch die Regierung, wie eine Regierung besser nicht reden sollte. [Die Zeit, 26.01.1981, Nr. 04]
Dabei wirkt er, der ausgezeichnet Englisch spricht, eher scheu als martialisch, eher intellektuell als machthungrig. [Die Zeit, 07.03.1980, Nr. 11]
Wo er sich an den Text nicht mehr erinnerte, improvisierte er mit martialischen Kraftausdrücken. [Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 356]
Zitationshilfe
„martialisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/martialisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
martervoll
martern
martelé
marschmäßig
marschieren
marxistisch
marxistisch-leninistisch
maschallah
maschenfest
maschensicher