mehrteilig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungmehr-tei-lig
Wortzerlegungmehr-teilig
eWDG, 1974

Bedeutung

aus mehreren Teilen bestehend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dokumentation Eigenname Ensemble Fernsehfilm Fernsehserie Fotoarbeit Gattungsbegriff Gemälde Installation Serie Skulptur Tableau Wandschirm Zyklus meist oft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mehrteilig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre durchaus denkbar, wenn auch nicht unbedingt sinnvoll, mehrteilige oder gar runde Fenster zu verwalten.
C't, 1993, Nr. 3
Diese verblassen zu vagen Bildern, bevor sie in mehrteiligen skulpturalen Anordnungen umgesetzt werden.
Der Tagesspiegel, 10.03.2000
In Verbindung mit den mehrteiligen Gewölben steht die reiche Gestaltung der Rippenprofile.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 25263
Environment, englisch für Umwelt, Umgebung, ist eine in den sechziger Jahren aufgekommene Gattungsbezeichnung für raumschaffende, meist mehrteilig skulpturale künstlerische Arbeiten.
o. A. [L. G.]: Environment. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1981]
Jetzt hat unser Herr Matzerath vor, einen mehrteiligen Film zu produzieren, der sich dem Thema Adenauer-Malskat-Ulbricht stellen soll.
Grass, Günter: Die Rättin, Darmstadt: Luchterhand 1986, S. 473
Zitationshilfe
„mehrteilig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mehrteilig>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mehrteiler
mehrtägig
mehrstündig
mehrstufig
Mehrstufenrakete
Mehrumsatz
Mehrung
Mehrventiler
Mehrverbrauch
Mehrweg