meines Erachtens

Die Wendung lässt die Verwendung anderer Possessiva zu (seines, ihres, unseres Erachtens).Die Abkürzung kann gelegentlich je nach dem verwendeten Possessivum variieren (z. B. s. E. (= seines Erachtens), u. E. (= unseres Erachtens)).
Grammatik Mehrwortausdruck
Abkürzung m. E.
Bestandteile  Erachten
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

meiner Meinung, Ansicht, Auffassung nach
Beispiele:
Bei so viel Erfahrung, was ist Ihres Erachtens das beste Geläuf, um Fußball zu spielen? [–] Ich bin ein Verfechter des Naturrasens. Der technisch schönere Fußball wird natürlich auf dem Kunstrasen gespielt, weil dort die wenigsten technischen Fehler passieren. [Allgemeine Zeitung, 09.06.2020]
Wichtig für die Zukunft ist mir vor allem, dass wir uns im Bereich unserer Stadt den Herausforderungen des Klimawandels stellen und gemeinsam Ideen zusammentragen[…]. Es sollte meines Erachtens ein offener Dialog geführt werden, der die Bürger frühzeitig mit ihren Ideen und Vorschlägen beteiligt und mitnimmt. [Südkurier, 20.12.2019]
Facebook und Twitter haben Formulare eingerichtet, über die Nutzer Inhalte melden können, die ihrer Meinung nach unter das NetzDG (= Netzwerkdurchsetzungsgesetz) fallen. Wer etwas meldet, soll genau angeben, um welches Vergehen es sich seines Erachtens handelt und sogar unter welchen Paragraf im Strafgesetzbuch es fällt. [Bild am Sonntag, 07.01.2018]
Unserer Leserin Tamara R[…] aus Sankt Augustin ist vom Balkon mit Blick auf den Klosterwald dieser Schnappschuss gelungen. Zu sehen sind ihres Erachtens Bussarde. [Rhein-Zeitung, 06.11.2017]
Ich frage mich allerdings, wie viele der Wahlmänner von Trumps Vermögen profitierten, denn ehrlich kann es m. E. bei dieser Wahl nicht zugegangen sein oder sind die Amerikaner so dumm und undemokratisch und die Vorhersagen so grundfalsch? [Der Tagesspiegel, 20.11.2016]
Er brachte mir die Schwierigkeiten zur Sprache, die die etwaige sofortige Unterbringung in einem Altersheim oder dergleichen nach sich ziehen würde, und die sie s. E. – und auch wohl de facto – unmöglich machen würden. [Süddeutsche Zeitung, 11.01.2003]
Eine ausschließliche Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters ist u. E. nicht sinnvoll, denn […] die älteren Menschen [müssten], sofern sie keine Rentenkürzungen hinnehmen möchten, weiterhin Aufgaben wahrnehmen, für die jüngere Menschen u. U. besser geeignet sind. [Frankfurter Rundschau, 05.06.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
aus meiner Sicht · für mein Dafürhalten · für mein Empfinden · für mein Gefühl · für meine Begriffe · in meinen Augen · m. E. · m.E. · meiner Ansicht nach · meiner Auffassung nach · meiner Einschätzung nach · meiner bescheidenen Meinung nach · meiner ehrlichen Meinung nach · meines Ermessens · nach meinem Eindruck · nach meinem Empfinden · nach meinem Ermessen · nach meinem Verständnis · nach meiner Meinung · nach meiner unmaßgeblichen Meinung · so wie ich die Dinge sehe · so wie ich es sehe · soweit ich das beurteilen kann · soweit ich erkennen kann · soweit ich sehe · von meinem Standpunkt (aus gesehen) · von meinem Standpunkt aus · von meiner Warte · wenn Sie mich fragen  ●  in my humble opinion  engl. · in my opinion (imo)  engl. · meiner Meinung nach  Hauptform · IMHO  ugs., engl., Abkürzung, Jargon · MMN  ugs., Abkürzung · ich denke mal (...)  ugs. · meines Erachtens  geh. · nach meinem Befinden  geh., veraltet · nach meinem Dafürhalten  geh. · wegen mir  ugs. · wenn du mich fragst  ugs.
Assoziationen
  • insofern (... als) · insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
  • (ich) für meine Person · für mich · ich für meinen Teil · ich meinerseits · ich persönlich · meinerseits · soweit es mich angeht · soweit es mich betrifft · um meinetwillen · von meiner Seite · was mich anbetrifft · was mich betrifft  ●  was mich angeht  Hauptform · (ich,) der ich (...)  geh. · meinereiner  ugs. · von mir aus  ugs. · wenn du mich fragst (Floskel)  ugs.
  • meines Wissens · nach meiner Kenntnis · soweit (bis jetzt) bekannt (ist)  ●  soweit ich weiß  Hauptform · ASFAIK  ugs., Jargon, Abkürzung, engl. · meines Wissens nach  ugs. · nach (den bisher) uns vorliegenden Informationen  geh., mediensprachlich · nach meinem (bisherigen) Kenntnisstand  geh., Jargon, mediensprachlich
  • meinethalben · wenn es denn sein muss · wie Sie meinen · wie du meinst · wie du willst  ●  meinetwegen (halbherzig zustimmend)  Hauptform · (es) soll mir recht sein  ugs. · geht (schon) in Ordnung  ugs. · in Gottes Namen  ugs. · ist (schon) in Ordnung  ugs. · mir soll's recht sein  ugs. · na schön  ugs. · nur  ugs. · ruhig  ugs. · schon okay  ugs. · soll er (ruhig) machen ...  ugs. · soll er doch ...  ugs. · soll sie doch ...  ugs. · von mir aus  ugs. · wenn Sie meinen ...  ugs. · wenn du meinst ...  ugs. · wer's braucht ...  ugs.
  • ich denke · ich finde · ich glaube · ich habe das Gefühl · ich habe den Eindruck · mir scheint · werden + Infinitiv ('Futur') · wohl
  • für meine Begriffe · in meinen Augen · meiner Auffassung nach · nach meiner Meinung · von mir aus · wenn es nach mir geht · wie ich denke
  • (ist jedenfalls) meine Meinung!  ugs. · Ist einfach so!  ugs. · Ist so!  ugs.
Zitationshilfe
„meines Erachtens“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/meines%20Erachtens>, abgerufen am 25.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
meinerseits
meiner
meinen
Meineidige
meineidig
meines Wissens
meinesgleichen
meinesteils
meinethalben
meinetwegen