menschengerecht

GrammatikAdjektiv
Worttrennungmen-schen-ge-recht
WortzerlegungMensch1-gerecht

Thesaurus

Synonymgruppe
human · ↗menschenfreundlich · menschengerecht · ↗menschenwürdig · ↗menschlich · ↗philanthropisch
Assoziationen
  • den Mitarbeitern entgegenkommen(d) · im Sinne der Mitarbeiter · mitarbeiterfreundlich  ●  arbeitnehmerfreundlich  Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsgestaltung Gestaltung Wohnen gestalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›menschengerecht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es könnte mehr und menschengerechtere Arbeit geben als jemals zuvor.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1999
Im Interesse der Bürger müssen diese Ordnungen menschengerecht und effizient ausgestaltet werden.
Die Welt, 19.01.2006
Was heute fehlt, sind weniger fließende Upgrades, nicht allein nur mehr Funktionalität, Schnelligkeit und Kapazität als vielmehr ein kräftiger Entwicklungssprung hin zum menschengerechten Computer.
C't, 1998, Nr. 5
An die Stelle des mörderischen Akkords tritt der moderne Arbeitsplatz mit seinen "menschengerechten" Anforderungen.
o. A.: VON DER ARBEITERKLASSE (Teil 1 und 2). In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1990]
So wollen »für menschengerechte Arbeitsplätze« 62 Prozent der Gewerkschafter und 60 Prozent der Jungwähler streiten, aber nur 52 Prozent der Gesamtbevölkerung.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„menschengerecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/menschengerecht>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschengemeinschaft
menschengemacht
Menschengeist
Menschengedenken
Menschengattung
Menschengeschichte
Menschengeschlecht
Menschengestalt
Menschengestalter
Menschengestaltung