menschenleer

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung men-schen-leer
Wortzerlegung Mensch1-leer
eWDG, 1974

Bedeutung

ohne Menschen
Beispiele:
eine menschenleere Gegend
ein menschenleerer Raum, Platz
er ging durch menschenleere Straßen
zu dieser Tageszeit war die Badeanstalt menschenleer

Thesaurus

Synonymgruppe
abgeschieden · einsam und verlassen · entvölkert · ↗gottverlassen · kein Mensch weit und breit · menschenleer · ↗unbewohnt · ↗verlassen · wie ausgestorben · ↗öd · ↗öde  ●  am Arsch der Welt  derb · hinterm Wald  ugs. · in der Walachei  ugs. · jwd  ugs., berlinerisch, Abkürzung · leer gefegt  ugs. · leergefegt  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
abgelegen · ↗abgeschieden · ↗abseitig · ↗außerhalb · ↗einsam · einsam und verlassen · menschenleer · ↗öde  ●  ↗entlegen  Hauptform · (da) ist der Hund verfroren  ugs. · (da) sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht  ugs., sprichwörtlich · (eine) einsame Gegend  ugs. · ab vom Schuss  ugs. · am Arsch der Welt  derb · fernab der Zivilisation  geh. · in der Pampa  ugs. · in der Walachei  ugs., sprichwörtlich, fig. · jottwedee  ugs., berlinerisch · jwd  ugs., berlinerisch · weit ab vom Schuss  ugs. · ↗weit vom Schuss  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›menschenleer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›menschenleer‹.

Verwendungsbeispiele für ›menschenleer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist selten so friedlich gewesen wie heute, und der Strand ist menschenleer.
Süddeutsche Zeitung, 07.06.2004
Die Straßen von S. waren wie immer um diese Zeit menschenleer.
Kuckart, Judith: Lenas Liebe, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2002, S. 270
Vor dem Haus spielen zwei Kinder, sonst scheint der Ort menschenleer.
Die Zeit, 21.08.1987, Nr. 35
Durch die noch menschenleere kühle Stadt fuhr ich zum Verlag.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 151
Und endlich sprach er sie in der fast menschenleeren Anlage auch an.
Courths-Mahler, Hedwig: Ich lasse dich nicht, Augsburg: Weltbild Verl. 1992 [1912], S. 250
Zitationshilfe
„menschenleer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/menschenleer>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschenleben
Menschenlaut
Menschenlaus
Menschenkunde
Menschenkraft
Menschenleere
Menschenleib
Menschenliebe
Menschenlist
menschenlos