merkenswert

Grammatik Adjektiv
Worttrennung mer-kens-wert
Wortzerlegung  merken wert
eWDG

Bedeutung

so, dass man es sich merken sollte
Beispiel:
dieser Ausspruch, diese Tatsache ist merkenswert

Verwendungsbeispiel für ›merkenswert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was zunächst wie ein furchtbarer Mischmasch erscheint, trägt dem renommierten Standort Rechnung, ist aber durchaus eine merkenswerte Adresse für anspruchsvollere Filme.
Die Welt, 04.09.2000
Zitationshilfe
„merkenswert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/merkenswert>, abgerufen am 25.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
merken
Merkbuch
Merkblatt
Merkbefreiung
merkbefreit
Merker
merkfähig
Merkfähigkeit
Merkfolge
Merkheft