metallhaltig

Aussprache 
Worttrennung me-tall-hal-tig
Wortzerlegung Metall-haltig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Metall enthaltend

Typische Verbindungen zu ›metallhaltig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›metallhaltig‹.

Verwendungsbeispiele für ›metallhaltig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um dies zu vermeiden, hätte der Mann metallhaltige Zusätze verwenden können.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2001
Doch auch bei weniger metallhaltigem Gelände geht es nur langsam voran.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.1994
Seinen Namen hat es von den metallhaltigen Gesteinen, die hier gefunden wurden.
Die Zeit, 21.12.1990, Nr. 52
Die metallhaltigen, meist faustgroßen Brocken liegen über Millionen von Quadratkilometern vor allem im Pazifik verstreut.
Die Zeit, 05.07.1985, Nr. 28
Im laufenden Geschäftsjahr investiert die NA rund 5,0 Millionen Euro in neue Anlagen zur Verarbeitung metallhaltiger industrieller Rückstände und Elektronikschrott.
Die Welt, 30.12.2004
Zitationshilfe
„metallhaltig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/metallhaltig>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Metallguss
Metallgießerei
Metallgießer
Metallgewerkschaft
Metallgeld
Metallhülse
Metallhüttenwerk
metallic
Metalliclackierung
Metallindustrie