metergenau

GrammatikAdjektiv
Worttrennungme-ter-ge-nau (computergeneriert)
WortzerlegungMetergenau
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf den Meter genau

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ortung Positionsbestimmung weltweit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›metergenau‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Köthener Straße weist er metergenau auf die Stellen hin, an denen er die Schwerverletzten aufgesammelt hat.
Die Welt, 14.06.2003
Ein GPS-Empfänger könnte sogar die metergenaue Ortsbestimmung an den Computer übermitteln, um jeweils nur die Informationen anzuzeigen, die für den speziellen Ort benötigt werden.
Der Tagesspiegel, 14.04.2001
So ist auf dem Flughafen ein metergenaues Navigieren möglich - ohne einen Blick aus dem Fenster.
o. A.: Navigation. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Das Ergebnis ist eine Bodenkarte, anhand der ein Landwirt die fruchtbaren und ärmeren Flächen seiner Felder metergenau ausmachen kann.
Süddeutsche Zeitung, 27.07.1999
Die Passagiere werden zum Landgang ausgebootet, Spezialpropeller halten den Kreuzfahrer derweil metergenau auf Position.
Bild, 28.07.2003
Zitationshilfe
„metergenau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/metergenau>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
meterdick
Meterbereich
Meterband
Meter
Meteorstrom
Metergewicht
meterhoch
meterlang
Metermaß
Metersekunde