minderschwer

Grammatik Adjektiv
Aussprache [ˈmɪndɐˌʃveːɐ̯]
Worttrennung min-der-schwer
Wortzerlegung minderschwer

Typische Verbindungen zu ›minderschwer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›minderschwer‹.

Verwendungsbeispiele für ›minderschwer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wäre ein falsches Signal, hier von minderschweren Fällen zu sprechen.
Bild, 11.05.1999
Die Verteidigung ging dagegen von einem minderschweren Fall von Totschlag aus.
Die Zeit, 17.03.2008 (online)
Ein minderschwerer Fall, den der Anwalt der Frau angenommen hatte, liege nicht vor.
Die Welt, 12.11.2005
Hier wird durch eine Selbstanzeige aus der gewerbsmäßigen Hinterziehung nur ein minderschwerer Fall.
Der Tagesspiegel, 16.08.2002
Und der Gesetzgeber kreiert schier unerschöpfliche Varianten schweren und minderschweren staatsverräterischen Tuns.
o. A. [pra]: Geheimnisverrat. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„minderschwer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/minderschwer>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Minderqualifizierte
minderqualifiziert
mindern
Minderjährigkeit
Minderjährige
Minderung
Minderverbrauch
Minderwert
minderwertig
Minderwertigkeit