Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

minutenlang

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung mi-nu-ten-lang
Wortzerlegung Minute lang1
eWDG

Bedeutung

mehrere Minuten dauernd
Beispiele:
minutenlanger Beifall dankte den Künstlern
jmdm. minutenlang die Hand schütteln
er lachte minutenlang

Typische Verbindungen zu ›minutenlang‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›minutenlang‹.

Verwendungsbeispiele für ›minutenlang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem er in den Raum gedrungen war, hatte er minutenlang still gewartet. [Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 759]
So etwa hätte sie noch minutenlang fast bewegungsunfähig sein müssen. [C't, 2000, Nr. 6]
Starrt vor dem Trinken minutenlang auf die Dose, und prägt sie euch ein. [Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7]
Auf jede Frage läßt er sich mit minutenlangen Statements ein. [Die Zeit, 01.03.1996, Nr. 10]
Minutenlang bewegt er sich beinahe phlegmatisch im scheinbar nutzlosen Raum. [Die Zeit, 31.12.2012 (online)]
Zitationshilfe
„minutenlang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/minutenlang>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
minus
mint
minorenn
minore
minoisch
minutiös
minuziös
minütlich
miotisch
mir