mithelfen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungmit-hel-fen
Wortzerlegungmit-helfen
Wortbildung mit ›mithelfen‹ als Erstglied: ↗Mithelfer  ·  mit ›mithelfen‹ als Grundform: ↗Mithilfe
eWDG, 1974

Bedeutung

zusammen mit anderen bei etw. helfen
Beispiele:
alle wollen, müssen mithelfen
beim Einkaufen, im Haushalt mithelfen

Thesaurus

Synonymgruppe
(mit) Hand anlegen · (sich) nützlich machen · Hilfe leisten · ↗assistieren · behilflich sein · ↗beispringen · ↗beistehen · ↗fördern · mithelfen · ↗sekundieren · ↗unterstützen · zur Hand gehen  ●  helfen  Hauptform · (jemandem) die Hand reichen  ugs. · (jemandem) die Stange halten  ugs. · mit anfassen  ugs. · mit anpacken  ugs.
Unterbegriffe
  • (für jemanden) die Situation retten · ↗(jemanden) herausreißen  ●  (für jemanden) den Karren aus dem Dreck ziehen  fig. · (jemandem) aus der Patsche helfen  ugs.
  • (für jemand anderen) die Vorteile sichern · (für jemand anderen) etwas riskieren  ●  (für jemand anderen) die Kastanien aus dem Feuer holen (und sich dabei die Pfoten verbrennen)  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlegen Aufbau Aufklärung Ausarbeitung Bewältigung Ernte Familienbetrieb Freiwilliger Haushalt Löscharbeit Löschen Neuaufbau Torhüter Verwirklichung Wiederaufbau aktiv dabei ehrenamtlich eifrig fleißig gerne helfen hierbei kräftig maßgeblich tatkräftig tüchtig unentgeltlich unfreiwillig wacker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mithelfen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer vor Ort ist, der hilft nach Kräften praktisch mit.
Die Welt, 19.08.2002
Ihre deutschen Verlage helfen dabei kräftig mit - im vorliegenden Fall mit ausgezeichneten Übersetzungen.
Der Tagesspiegel, 07.08.1998
Dadurch hilft er mit, diesen so optimal wie möglich zu gestalten.
Urania, 30.09.1968
Und wenn Du willst, dann hilft der Papa auch mit.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 12.04.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Wir werden tags zuvor die Kinder aufmuntern, beim Schmücken ihrer Häuser fleißig mitzuhelfen.
Schulze, Hermann: Frohes Schaffen und Lernen mit Schulanfängern, Langensalza u. a.: Beltz 1939 [1931], S. 71
Zitationshilfe
„mithelfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mithelfen>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mithalten
Mithäftling
mithaben
Mitgründer
mitgründen
Mithelfer
Mitherausgeber
Mitherrschaft
mitheulen
mithilfe