Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

mithin

Grammatik Konjunktion
Aussprache 
Worttrennung mit-hin
eWDG

Bedeutung

demnach, folglich
Beispiele:
er hat den Schaden angerichtet und ist mithin verpflichtet, ihn zu ersetzen
das ist eine blaue Mauritius, mithin eine ganz seltene Briefmarke
der Täter handelte überlegt. Mithin ist er für seine Tat voll verantwortlich

Thesaurus

Synonymgruppe
als Folge dessen · also · dadurch · danach · daraufhin · dementsprechend · demgemäß · demnach · demzufolge · deshalb · folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · infolgedessen · insofern · mithin · nachdem · resultierend daraus · somit
Assoziationen
Synonymgruppe
also · da · da ja · da obendrein · denn · ergo · indem · insofern · mithin · nachdem · nämlich · wo  ●  weil  Hauptform · alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›mithin‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mithin‹.

Zitationshilfe
„mithin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mithin>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mithilfe
mitheulen
mithelfen
mithalten
mithaben
mithören
mitinbegriffen
mitklingen
mitkochen
mitkommen