mitsegeln

Grammatik Verb
Worttrennung mit-se-geln
Wortzerlegung mit-segeln

Typische Verbindungen zu ›mitsegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mitsegeln‹.

Verwendungsbeispiele für ›mitsegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So konnten im vorigen Jahr erstmals gut trainierte Crews der thailändischen Marine ganz vorne mitsegeln.
Die Welt, 27.11.2004
Nur auf Plattners Yacht wollte Bill Gates bisher nicht mitsegeln.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.1998
Erstmals segeln zwei Frauen bei der längsten und schwersten Regatta der Welt mit.
Der Spiegel, 17.09.1990
Die Dorfgemeinschaft der starken Kerle gibt Wickie aber eine Chance, doch mitzusegeln.
C't, 2001, Nr. 21
Zweieinhalb Stunden dauert sein völlig verrücktes Kinoabenteuer "Fluch der Karibik" - und wer da nicht mitsegeln mag, ist selber schuld.
Bild, 04.09.2003
Zitationshilfe
„mitsegeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mitsegeln>, abgerufen am 24.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mitschwingen
mitschwimmen
Mitschwester
mitschwadronieren
Mitschülerin
mitsingen
mitsollen
mitspielen
Mitspieler
Mitspielerin