mittelprächtig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung mit-tel-präch-tig
Wortzerlegung mittel prächtig
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft Synonym zu mittelmäßig (1)
Beispiele:
ein mittelprächtiger Anzug
Wie befindest du dich, Väterchen? Mittelprächtig? [ GoesGabe101]

Thesaurus

Synonymgruppe
(es ist) nicht weit her (mit) · (sich) in Grenzen halten · (ziemlich) bescheiden · den Umständen entsprechend · durchschnittlich · durchwachsen · mittelmäßig · passabel  ●  (so) einigermaßen  ugs. · einigermaßen  ugs. · geht so  ugs. · medioker  geh., bildungssprachlich · mittelprächtig  ugs. · mäßig  geh., Hauptform · mäßig bis saumäßig  ugs., sarkastisch · na ja  ugs. · nicht (so) berauschend  ugs. · nicht (so) berühmt  ugs. · nicht besonders  ugs. · nicht so dolle  ugs. · nicht so prickelnd  ugs., fig., variabel · nicht so toll  ugs. · so lala  ugs.
Assoziationen
  • akzeptabel · akzeptierbar · annehmbar · erträglich · hinnehmbar · passabel · tolerabel · tolerierbar · tragbar · vertretbar · zumutbar  ●  geht gerade noch an  ugs.
  • (ganz) anständig · annehmbar · ausreichend · brauchbar · guter Durchschnitt · hinreichend · reicht (aus)  ●  (da) gibt's nichts zu meckern  ugs. · (da) kann man nicht meckern  ugs. · (da) kann man nichts sagen  ugs. · (ganz) akzeptabel  ugs. · (ist) auch schön!  ugs., ironisierend · ganz gut  ugs. · ganz ordentlich  ugs. · geht in Ordnung  ugs. · gut und schön (aber)  ugs. · jetzt nicht (der absolute Hit o.ä.)  ugs. · kann angehen  ugs. · kann sich sehen lassen  ugs. · keine Offenbarung (aber ...)  ugs. · könnte schlimmer sein  ugs., ironisch · leidlich gelungen  geh. · nicht schlecht  ugs. · nicht übel  ugs. · passt schon  ugs., süddt. · schon in Ordnung  ugs. · schon okay  ugs. · schön und gut (aber)  ugs.
Synonymgruppe
08/15 · Allerwelts... · Alltags... · Durchschnitt · Mittelmaß · Null Acht Fünfzehn · Standard · allgemein · alltäglich · banal · billig · durchschnittlich · einfach · gemein · gewöhnlich · gibt's im Überfluss · mittelmäßig · nichts Besonderes · normal · nullachtfünfzehn · ordinär · profan · schlicht · schnöde · seriell · überall vorhanden  ●  Dutzendware  abwertend, fig. · Hausmannskost  fig. · handelsüblich  fig. · von der Stange  fig. · Plain Vanilla  fachspr., Jargon · mittelprächtig  ugs. · stinknormal  ugs.
Assoziationen
  • Billig... · anspruchslos · auf Wühltischniveau · einfachster Machart · für den Massengeschmack · niveaulos · ohne Anspruch · ohne Niveau · ohne geistigen Nährwert  ●  Massenware  fig.
  • banal · oberflächlich · trivial
  • (ganz) anständig · annehmbar · ausreichend · brauchbar · guter Durchschnitt · hinreichend · reicht (aus)  ●  (da) gibt's nichts zu meckern  ugs. · (da) kann man nicht meckern  ugs. · (da) kann man nichts sagen  ugs. · (ganz) akzeptabel  ugs. · (ist) auch schön!  ugs., ironisierend · ganz gut  ugs. · ganz ordentlich  ugs. · geht in Ordnung  ugs. · gut und schön (aber)  ugs. · jetzt nicht (der absolute Hit o.ä.)  ugs. · kann angehen  ugs. · kann sich sehen lassen  ugs. · keine Offenbarung (aber ...)  ugs. · könnte schlimmer sein  ugs., ironisch · leidlich gelungen  geh. · nicht schlecht  ugs. · nicht übel  ugs. · passt schon  ugs., süddt. · schon in Ordnung  ugs. · schon okay  ugs. · schön und gut (aber)  ugs.
  • Trampelpfade (des Althergebrachten, bereits Bekannten o.ä.)  fig. · eingefahrene Bahnen  fig. · eingefahrene Gleise  fig.
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›mittelprächtig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mittelprächtig‹.

Verwendungsbeispiele für ›mittelprächtig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatten ein mittelprächtiges torloses Remis gesehen, und allein das blieb für sie von diesem Abend übrig. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.2002]
Schon 1981 hatten die beiden einen mittelprächtigen Hit, der allerdings so schrecklich klang, daß sie heute nur noch mit einem Schmunzeln darüber reden können. [Der Tagesspiegel, 18.03.1999]
Die Schule und das gebührenfreie City College verliefen bei mittelprächtigen Noten ziemlich ereignislos. [Die Zeit, 18.09.1995, Nr. 38]
Dort wird zwar expandiert, aber die Stimmung ist nur mittelprächtig. [Die Zeit, 28.02.2011, Nr. 09]
Daneben stufte Morningstar zwei weitere Fonds mit vier Sternen als "überdurchschnittlich" ein und bewertete drei Fonds mit jeweils drei Sternen als mittelprächtig. [Die Zeit, 16.11.2007, Nr. 47]
Zitationshilfe
„mittelprächtig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mittelpr%C3%A4chtig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mittelosteuropäisch
mittelniederdeutsch
mitteln
mittelmäßig
mittelmeerisch
mittels
mittelschichtorientiert
mittelschlächtig
mittelschwer
mittelst