mitzerren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungmit-zer-ren
Wortzerlegungmit-zerren
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch mitreißen (Lesart 1)
Beispiel:
die Mutter zerrte das widerstrebende Kind mit

Thesaurus

Synonymgruppe
mitreißen · ↗mitschleifen · ↗mitschleppen · mitzerren · ↗mitziehen

Typische Verbindungen
computergeneriert

zerren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›mitzerren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sei am Fuß eingeklemmt und 15 Meter weit mitgezerrt worden.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2003
Das irdische Schwerefeld zerrt durch seine Rotation den umgebenden Raum gewissermaßen geringfügig mit.
Der Tagesspiegel, 15.04.2004
Er erlaubte ihr nicht einmal, sich anzuziehen, sondern zerrte sie mit, wie sie war, in ihrer Matinee, mit aufgelösten Haaren.
Mann, Heinrich: Der Untertan, Gütersloh: Bertelsmann 1990 [1918], S. 177
Den Willigen führt das Schicksal, den Widersätzlichen aber zerrt es mit.
Die Zeit, 08.10.2003, Nr. 41
Plötzlich zerrt der Hund an der Leine, reißt sein Herrchen mit auf die Straße.
Bild, 10.11.2003
Zitationshilfe
„mitzerren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mitzerren>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mitzechen
mitzählen
mitwollen
Mitwohnzentrale
Mitwisserschaft
mitziehen
Mitzwa
Mix
Mixbecher
Mixed