monaural

Worttrennungmo-nau-ral (computergeneriert)
Wortzerlegungmon-aural
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Medizin, Technik ein Ohr, das Gehör auf einer Seite betreffend
b)
Elektronik von der Tonaufnahme und -wiedergabe auf Tonbändern und Schallplatten   über nur einen Kanal laufend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hi Fi Stereo Fans werden drei der Aufnahmen, die nur monaural vorliegen, gleich verwerfen.
Die Zeit, 03.12.1965, Nr. 49
Kompatibel ist ein Programm dann, wenn es ohne Qualitätseinbuße auch monaural, also einkanalig, in der üblichen Weise mit einem Lautsprecher gehört werden kann.
Die Zeit, 19.03.1965, Nr. 12
Zitationshilfe
„monaural“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/monaural>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
monatweise
Monatszins
Monatszeitschrift
monatsweise
Monatswechsel
Monazit
Mönch
mönchisch
Mönchsgeier
Mönchsgewand