motorisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung mo-to-risch
Herkunft Latein
Wortbildung  mit ›motorisch‹ als Erstglied: ↗Motorik  ·  mit ›motorisch‹ als Letztglied: ↗elektromotorisch · ↗sensomotorisch

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. durch einen Motor betrieben
    1. [übertragen] ...
  2. 2. [Physiologie] die Motorik des menschlichen Körpers betreffend
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
durch einen Motor betrieben
Beispiele:
eine motorische Kraftquelle
motorischer Antrieb
übertragen
Beispiel:
die motorische (= bewegende, treibende) Kraft eines Gedankens
2.
Physiologie die Motorik des menschlichen Körpers betreffend
Beispiele:
motorische Übungen, Fähigkeiten
die motorische Entwicklung des Kindes
motorische Unruhe
motorische Nerven
die motorischen Zentren des Gehirns
in den motorischen, das heißt für die Bewegungsabfolge des menschlichen Organismus verantwortlichen Regionen des Gehirns [ Gesundheit1966]

Thesaurus

Synonymgruppe
Bewegung betreffend · motorisch

Typische Verbindungen zu ›motorisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›motorisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›motorisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besonders gut behält man repetitive motorische Tätigkeiten wie das Radfahren.
Die Zeit, 09.05.2011, Nr. 19
Und in Sport haben viele Hochbegabte Probleme, motorisch sind sie oft nicht so begabt.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2001
Eine einfache und automatisierte Form des instrumentellen Lernens ist das motorische Übungslernen.
Menzel, Randolf: Neuronale Plastizität, Lernen und Gedächtnis. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 621
Motorische Übungen sind geeignet, auch leistungsrückständige Kinder zu lustbetonter, teilweise auch wirklich erfolgreicher Beteiligung am Unterricht oder anderen Tätigkeiten kommen zu lassen.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 238
Das Reden ist ein motorischer Akt, von geradezu körperlicher Sichtbarkeit.
Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 103
Zitationshilfe
„motorisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/motorisch>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Motoriker
Motorik
Motorhaube
Motorgeräusch
Motorgenerator
motorisieren
Motorisierung
Motorjacht
Motorkraft
Motorkühlung