multiperspektivisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungmul-ti-per-spek-ti-visch · mul-ti-pers-pek-ti-visch
Wortzerlegungmulti-perspektivisch

Thesaurus

Synonymgruppe
(eine) bunte Mischung (von) · ↗bunt · eine große Auswahl an · ↗facettenreich · ↗gemischt · ↗mancherlei · ↗mannigfach · ↗mannigfaltig · ↗verschiedenartig · viele Aspekte haben · ↗vielfältig · ↗vielgestaltig · ↗vielschichtig  ●  (ein) Kaleidoskop (von)  positiv · eine breite Palette an  fig. · multiperspektivisch  geh., bildungssprachlich
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erzählen Erzählweise

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›multiperspektivisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der multiperspektivisch erzählte Roman bevölkert den leeren Raum mit Innenperspektiven.
Die Zeit, 17.03.2005, Nr. 12
Das Buch ist multiperspektivisch, doch meist sieht der Leser das Geschehen durch die Augen eines alten Sheriffs, der versucht, den Strom der Gewalt wenigstens einzudämmen.
Die Welt, 05.11.2005
Neben den schwarzen Traditionen des Rap lassen sich sämtliche Verfahren avancierter Textproduktion nachweisen, vom multiperspektivischen Erzählen bis hin zum Bewusstseinsstrom.
Die Zeit, 17.06.2002 (online)
Er führt einen offenen, multiperspektivischen Diskurs, gibt aber keine Antworten.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2000
Was erwartet uns wohl in den Kapiteln "Kulturdifferenz als Modernitätsdifferenz", oder "multiperspektivische Allgemeinbildung"?
Der Tagesspiegel, 19.03.1997
Zitationshilfe
„multiperspektivisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/multiperspektivisch>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
multipel
Multipara
Multipack
multinuklear
multinational
Multiperspektivität
Multiple
Multiple-Choice-Verfahren
Multiplechoiceverfahren
Multiplett