mumpfen

GrammatikVerb
Worttrennungmump-fen (computergeneriert)
EtymWB (Verweisartikel), 2018

Bedeutung

veraltet
Synonym zu mampfen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

mampfen · mumpfen
mampfen Vb. ‘langsam, mit vollem Munde kauen, genüßlich essen, undeutlich mit vollem Munde reden’ (18. Jh.), älter mumpfen Vb. (16. Jh.), auch mumpfeln, mümpfeln. Lautmalende Bildungen; vgl. engl. to mumble ‘mühsam und langsam kauen’, to mump ‘das Gesicht verziehen’.
Zitationshilfe
„mumpfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/mumpfen>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mummerei
Mummenschanz
mummen
mummeln
Mümmelmann
Mumpitz
Mumps
Münchhausen
Münchhauseniade
Münchhausiade