Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

näherrücken

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung nä-her-rü-cken

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) nähern · heranrücken · heraufziehen · näherkommen · näherrücken  ●  herannahen  geh. · nahen  geh., literarisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›näherrücken‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›näherrücken‹.

Verwendungsbeispiele für ›näherrücken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind dem angelsächsischen Citizen, dem französischen Citoyen geistig nähergerückt. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]]
Dann öffnete sich die Chance, einer Ökumene der Institutionen näherzurücken. [Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 22]
Seit ich diesen Wald in Besitz genommen habe, sind mir alle Wälder nähergerückt. [Die Zeit, 12.11.1993, Nr. 46]
Nun sind wir dem neuen Jahrtausend wieder um ein Jahr nähergerückt. [Die Zeit, 11.01.1988, Nr. 02]
Alpin hatte beschlossen, seinem Endziel näherzurücken, und war in die Medienbranche übergewechselt. [Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 439]
Zitationshilfe
„näherrücken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/n%C3%A4herr%C3%BCcken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
näherrutschen
nähern
näherliegen
näherkommen
näherbringen
näherstehen
nähertreten
näherungsweise
nähren
nährig