nacharbeiten

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungnach-ar-bei-ten (computergeneriert)
Wortzerlegungnach-arbeiten
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
versäumte Arbeit zu einem späteren Zeitpunkt nachholen
Gegenwort zu vorarbeiten
Beispiel:
der Montag (= die am Montag versäumte Arbeit) muss nachgearbeitet werden
2.
Synonym zu nachbilden
Beispiel:
einen Schrank nacharbeiten
3.
etw. nachträglich, zusätzlich bearbeiten
Beispiele:
das Werkstück mit der Hand, Feile nacharbeiten
in der Produktion waren durch Ausschuss und Nacharbeiten Fehlleistungen entstanden

Thesaurus

Synonymgruppe
aufarbeiten · nacharbeiten · ↗nachholen · später erledigen  ●  später machen  ugs., variabel
Assoziationen
  • auf einen späteren Termin (ver)legen · auf später verschieben · auf später vertagen · nach hinten schieben · nach hinten verlegen · ↗verschieben · ↗zurückstellen (bis zum)  ●  ↗schieben  ugs., salopp, Jargon

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitnehmer Arbeitszeit Detail Stoff Vorlesung arbeiten kräftig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nacharbeiten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sie einen Tag krank sind, müssen sie einen ganzen Monat umsonst nacharbeiten, so einfach, so ungerecht.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 13
Da es sich dabei um eher zeitaufwendige Operationen handelt, kann man entsprechende Passagen im Programm nacharbeiten.
C't, 1991, Nr. 7
Falls erforderlich, kann er an der Gabel den Sitz für den Gabelkonus nacharbeiten.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 125
Wenn du sie nacharbeiten möchtest, nimmst du mittelstarkes Wollgarn in gut zueinander passenden Farben.
Frost, Margarete: Aus bunten Fäden, Leipzig: Verl. für die Frau 1986, S. 88
Am Rand der Straße liegen Schneemassen, vor uns arbeitet ein Schneepflug den Weg nach.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1931. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1931], S. 226
Zitationshilfe
„nacharbeiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nacharbeiten>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nacharbeit
nachahmungswürdig
Nachahmungstrieb
Nachahmungstäter
Nachahmung
nacharten
Nachauflage
Nachbalz
Nachbar
Nachbarbezirk