nachführen

Grammatik Verb · führt nach, führte nach, hat nachgeführt
Aussprache [ˈnaːχfyːʀən]
Worttrennung nach-füh-ren
Wortzerlegung nach- führen
Wortbildung  mit ›nachführen‹ als Erstglied: Nachführung

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [CH ] ⟨jmd. führt etw. nach⟩ aktualisieren, auf den neuesten Stand bringen
  2. 2. ⟨jmd. führt etw. etw. nach⟩ hinter jmdm., etw. herführen
  3. 3. ⟨jmd. führt etw. etw. nach⟩ mit einem Instrument, Messgerät ein bewegtes Objekt verfolgen
  4. 4. ⟨etw. führt etw. nach⟩ eine Sache genau einstellen, justieren
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
CH jmd. führt etw. nachaktualisieren, auf den neuesten Stand bringen
Beispiele:
Der Beschluss des Parlamentes von 1987, das Verfassungsrecht nachzuführen, war kein kühner Entscheid. [Neue Zürcher Zeitung, 01.04.1999]
In der Schweiz fehlen derzeit knapp 600 Medikamente. Dies zeigt die Plattform des Spitalapothekers […]. Er […] gehört zu den Wortführern beim Thema Medikamentenengpass. Martinelli betreibt seit rund vier Jahren eine Plattform, wo er die Engpässe der Arzneimittel nachführt. [Luzerner Zeitung, 29.10.2019]
St. Gallen muss […] für sämtliche Anlagen transparente Anlagenbuchhaltungen und Anlagenspiegel aufbauen und sie in der Buchhaltung jährlich nachführen. Sie bilden einen notwendigen Teil der Gemeinde‑ und Werke‑Bilanzen. [St. Galler Tagblatt, 18.10.2018]
Weil die Patiendossiers auch manuell auf Karteikarten nachgeführt werden, waren die Informationen über die rund 100 Insassen jederzeit greifbar. [Neue Zürcher Zeitung, 19.12.2017]
Nach Meinung des Datenschutzbeauftragten wäre es nicht korrekt, mit Hilfe der Volkszählungsdaten die kantonalen Verwaltungsregister nachzuführen. [Neue Zürcher Zeitung, 09.07.1996]
2.
jmd. führt etw. etw. nachhinter jmdm., etw. herführen
Beispiele:
Wenn sie [Soldaten der Vorhut] auf Widerstand stoßen, warten sie, bis gepanzerte Einheiten nachgeführt sind. [Der Spiegel, 26.05.2014]
Deswegen müssen die amerikanischen Truppen jetzt vor Bagdad warten, bis Kräfte nachgeführt werden. [Welt am Sonntag, 30.03.2003]
Der Feind soll damit gehindert werden, Reserven an die Front nachzuführen. [Die Zeit, 25.09.1981]
3.
jmd. führt etw. etw. nachmit einem Instrument, Messgerät ein bewegtes Objekt verfolgenDWDS
Beispiele:
Dafür [Langzeitmessung] müssen die beweglichen Spiegel ständig dem Lauf der Sonne am Himmel nachgeführt werden, per Computer und mittels Funkbefehl gesteuert[…]. [Die Welt, 09.04.2016]
Eventuelle Augenbewegungen registriert dabei [Laser-Operation] oft ein Eye Tracker, der den Laser nachführt oder auch abschaltet. [Die Welt, 24.10.2009]
Sie [Teleskope] konnten dem Lauf der Himmelskörper nur mit gigantischen Aufhänge‑Vorrichtungen und einer umständlichen Steuerung nachgeführt werden. [Neue Zürcher Zeitung, 03.10.2007]
Im übrigen bereitete es Schwierigkeiten, die Kamera dem Kometen nachzuführen, der zur Zeit der Aufnahme rasch über den Himmel zog. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.04.1996]
Jedes Teleskop muß um zwei Achsen drehbar sein, um es auf ein bestimmtes Himmelsobjekt – zum Beispiel einen wandernden Stern – ausrichten und stetig nachführen zu können. [Die Zeit, 21.06.1991]
4.
etw. führt etw. nacheine Sache genau einstellen, justierenDWDS
Beispiele:
[…] Unter dem Spiegel der Kameras sitzt eine zusätzliche Messeinheit, die Belichtung und Autofokus steuert, die Schärfe besonders gut nachführt. [Bild, 19.09.2016]
Sie [Sensoren] merken, ob sich ein Objekt bewegt und führen die Schärfe nach. [Die Welt, 26.01.2016]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
nachführen [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›nachführen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nachführen‹.

Zitationshilfe
„nachführen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nachf%C3%BChren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nachfühlen
nachfügen
nachfärben
nachfrageorientiert
nachfragen
nachfüllen
nachgaffen
nachgaloppieren
nachgeben
nachgeboren