nachfragen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung nach-fra-gen
Wortzerlegung nach-fragen
Wortbildung  mit ›nachfragen‹ als Erstglied: ↗Nachfrager  ·  mit ›nachfragen‹ als Grundform: ↗Nachfrage
eWDG

Bedeutung

bei jmdm. nach jmdm., etw. fragen
Beispiel:
ich soll morgen noch einmal nachfragen, ob ich das Zimmer bekommen kann

Thesaurus

Synonymgruppe
(genauer) nachfragen · ↗(sich) interessieren · ↗hinterfragen · ↗nachsuchen · wissen wollen
Synonymgruppe
anfragen · ↗anregen · aufmerksam machen · ↗auslösen · einen Anstoß geben · einen Impuls geben · nachfragen  ●  antriggern  salopp · ↗triggern  salopp
Synonymgruppe
anfragen · ↗einholen · ↗erfragen · in Erfahrung bringen · nachfragen
Assoziationen
Synonymgruppe
(eine) Zusatzfrage stellen · (es) genauer wissen wollen · (später) fragen · Genaueres in Erfahrung bringen (wollen) · nachfragen · noch einmal fragen · sich außerdem erkundigen
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›nachfragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nachfragen‹.

Verwendungsbeispiele für ›nachfragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach längerem Schweigen fragten sie vorsichtig nach, ob das denn ernst gemeint sei.
Die Welt, 12.02.2004
Aber hier kannst du immer nachfragen, wenn du was nicht kapiert hast.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.1999
Wenn mir jemand auf die Frage, wie es gehe, "beschissen" antwortet, dann muß ich nachfragen.
Der Spiegel, 25.11.1996
Nun, da habe er gleich nachgefragt, oder habe er vielleicht nicht gleich nachgefragt?
Kafka, Franz: Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1907], S. 3421
Aber war es ihm als Schuld anzurechnen, daß er dem nicht nachgefragt hatte?
Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 606
Zitationshilfe
„nachfragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nachfragen>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachfragemonopol
Nachfragemenge
Nachfragemacht
Nachfragekurve
Nachfrageknick
nachfrageorientiert
Nachfragepolitik
Nachfrager
Nachfragerückgang
Nachfrageschub