nachkalkulieren

GrammatikVerb
Worttrennungnach-kal-ku-lie-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungnach-kalkulieren

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Parteikongreß in Scarborough brachte den deutlichen Beweis, daß Labour mit dem Rechenstift die Sozialisierung nachkalkuliert, die man seit Kriegsende betrieben hat.
Die Zeit, 27.05.1948, Nr. 22
Deshalb muß nun das baden-württembergische Innenministerium als Rechtsaufsichtsbehörde die ganze Reise noch einmal nachkalkulieren.
Die Zeit, 13.03.1970, Nr. 11
Zitationshilfe
„nachkalkulieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nachkalkulieren>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachkalkulation
Nachjustierung
nachjustieren
nachjagen
nachindustriell
nachkantisch
nachkarten
Nachkauf
nachkaufen
Nachklang