nachlernen

Grammatik Verb · lernt nach, lernte nach, hat nachgelernt
Aussprache [ˈnaːχlɛʁnən]
Worttrennung nach-ler-nen
Wortzerlegung nach-lernen
Duden GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

jmd. lernt (etw.) nachspäter lernen, um etw. nachzuholen
Beispiele:
Für Kinder seien Noten eine Bestärkung, sich mehr anzustrengen oder Stoff nachzulernen. [Die Welt, 06.02.2019]
Und die Mutter sagt: Kind, in der Zeit, in der du ausknobelst und in vier Farben aufmalst, wie viel Buchseiten Latein‑Vokabeln du pro Stunde lernen musst, damit du alle Vokabeln nachgelernt hast am Ende der Faschingsferien, hättest du schon die ersten zwei Seiten lernen können. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2017]
Auch wer schon »groß« ist, braucht nicht zu verzweifeln, wenn er die Erste Hilfe vernachlässigt hat: Man kann diese Fähigkeit ohne großen Aufwand nachlernen. [Fokkos Fantasy-Blog, 16.02.2009, aufgerufen am 28.04.2016]
Ich kann mir dann heute noch schnell ueberlegen, ob ich noch mal nachlerne und morgen noch mal in die Klausur gehe, um mich zu verbessern. [Damals, 02.02.2009, aufgerufen am 30.04.2016]
Die »Studienstiftung des deutschen Volkes« hilft bei der Förderung des jungen Mannes, der erst Mathematik, dann Theologie studiert, der sich hochschulpolitisch engagiert, ein Orchester gründet, musiziert, […] Griechisch und Hebräisch rasch nachlernt, nach vier Jahren mit der Theologie fertig ist und noch während des Studiums heiratet[…]. [Der Spiegel, 09.02.1998, Nr. 7]
Die ältere Generation kommt nicht mehr mit, und die junge ist verwirrt und verwildert; denn sie hat den gesamten Zivilisationsmechanismus in kurzer Zeit nachlernen und nachholen müssen. [Die Zeit, 13.03.1970, Nr. 11]
Bereits in der zweiten Klasse, der Quarta, erwiesen sich meine Leistungen nach Jahresfrist als ungenügend für die Versetzung und ich mußte ein halbes Jahr nachlernen. [Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690–1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 49772]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›nachlernen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nachlernen‹.

Zitationshilfe
„nachlernen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nachlernen>, abgerufen am 24.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nachleiern
nachlegen
Nachleben
nachlauschen
Nachläufer
Nachlese
nachlesen
nachleuchten
nachliefern
Nachlieferung