nachtaktiv

GrammatikAdjektiv
Worttrennungnacht-ak-tiv (computergeneriert)
WortzerlegungNachtaktiv
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie von bestimmten Tieren   während der Nacht die zum Leben notwendigen Aktivitäten entwickelnd und tagsüber schlafend

Thesaurus

Synonymgruppe
nachtaktiv · nächtlich aktiv

Typische Verbindungen
computergeneriert

Biene Eule Insekt Insektenfresser Jäger Kleinsäuger Mücke Nager Räuber Säuger Säugetier Tier Vogel eher scheu

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nachtaktiv‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bin eher nachtaktiv, und auch sonst mag ich es eher dunkel um mich herum.
Bild, 07.12.2004
Die nachtaktiven Tiere mit den großzügig dimensionierten Augen bringen es damit auf acht Typen.
Die Zeit, 22.10.1998, Nr. 44
Da Mäuse nachtaktiv sind, verlassen sie sich auf ihre Nase.
Süddeutsche Zeitung, 20.02.2001
Erstens bin ich nachtaktiv und zweitens ist das gefährlich, da draußen lauern Geparden.
Die Welt, 12.10.2000
Trotz mehrerer Expeditionen konnten die Lemuren-Forscher den nachtaktiven Maki erst jetzt in einer Baumhöhle erneut aufstöbern.
o. A.: Lemuren. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„nachtaktiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nachtaktiv>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtabsenkung
Nacht-und-Nebel-Aktion
Nacht
nachsuchen
Nachsuche
Nachtangriff
nachtanken
Nachtanz
Nachtarbeit
Nachtarbeiter