nationalisieren

GrammatikVerb · nationalisiert, nationalisierte, hat nationalisiert
Aussprache
Worttrennungna-ti-ona-li-sie-ren · na-tio-na-li-sie-ren
HerkunftLatein
Wortzerlegungnational-isieren
Wortbildung mit ›nationalisieren‹ als Erstglied: ↗Nationalisierung  ·  mit ›nationalisieren‹ als Letztglied: ↗entnationalisieren
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
etw. verstaatlichen, zum Staatseigentum erklären
Beispiele:
Bergwerke, Fabriken, die Stahlindustrie nationalisieren
der Grund und Boden wurde nationalisiert
2.
jmdn. einbürgern, jmdm. die Staatsangehörigkeit verleihen

Thesaurus

Synonymgruppe
enteignen · in Gemeineigentum überführen · ↗kollektivieren · nationalisieren · ↗sozialisieren · ↗vergesellschaften · ↗verstaatlichen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bank Eigentum Eisenbahn Erdölindustrie Industrie Stahlindustrie Ölindustrie

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nationalisieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bevor die Regierung unsere Industrie nationalisierte, hatte sie sich selbst nationalisieren sollen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1947]
Auch wenn die Förderung nationalisiert ist, bleibt die technologische Abhängigkeit also bestehen.
konkret, 1991
Es ist richtig, daß es nie die Politik der schwedischen Sozialdemokratie war, Betriebe zu nationalisieren.
Der Spiegel, 08.05.1989
Dieser Boden wurde also nicht nationalisiert wie in anderen sozialistischen Staaten.
Was + Wie, 1989, Nr. 6
Die Sowjetmacht hat Fabriken, Eisenbahnen und Kontore per Dekret nationalisieren, aber die Arbeitskultur nicht halten können.
Schlögel, Karl: Petersburg, München Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 340
Zitationshilfe
„nationalisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nationalisieren>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nationalindividualität
Nationalhymne
Nationalheld
Nationalheiligtum
Nationalheilige
Nationalisierung
Nationalismus
Nationalist
nationalistisch
Nationalität