nature

Worttrennungna-tu-re
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gastronomie ohne besondere Zutaten, Zusätze

Typische Verbindungen
computergeneriert

Biotechnology News Reserve Studie

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nature‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Tat ist es für jeden Wissenschaftler ein mühsamer Weg, in nature zu publizieren.
o. A.: nature...das Stellwerk für Forscherkarrieren. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Im Jahr 2156 werde erstmals eine Frau die 100 Meter schneller bewältigen als ein Mann, prophezeit er im britischen Wissenschaftsmagazin nature.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.2004
Die Arbeiten von Vane erschienen 1971 in der Zeitschrift "nature".
o. A.: Hoffmanns segensreiche Erbschaft. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Es gibt aber auch die Möglichkeit, eine so genannte Nature Tour für einen oder mehrere Tage zu buchen.
Die Welt, 28.02.2002
Autoren des Wissenschaftsmagazins "nature" schreiben in regelmäßigen Abständen für den Tagesspiegel.
Der Tagesspiegel, 02.12.2001
Zitationshilfe
„nature“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nature>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Naturdünger
Naturding
Naturdichtung
Naturdenkmal
Naturdarm
Naturedelstein
Natureindruck
Natureis
Naturelement
naturell