nebenhin

GrammatikAdverb
Worttrennungne-ben-hin (computergeneriert)
Wortzerlegungnebenhin
eWDG, 1974

Bedeutung

beiläufig
Beispiele:
jmdn. nebenhin fragen
wie oberflächlich und nebenhin (= leichthin) mußten diese neuen Erfahrungen vorübergehen [A. ZweigClaudia137]

Thesaurus

Synonymgruppe
am Rande · ↗beiläufig · ↗en passant · im Vorbeigehen · im Vorübergehen · ↗nebenbei · ↗nebenher · nebenhin  ●  mal eben nebenbei  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„nebenhin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nebenhin>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nebenherlaufen
nebenherfahren
nebenher-
nebenher
Nebenhaus
Nebenhoden
Nebenhöhle
Nebenjob
Nebenklage
Nebenkläger