niederländisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungnie-der-län-disch
WortzerlegungNiederlande-isch
Wortbildung mit ›niederländisch‹ als Erstglied: ↗Niederlandist

Typische Verbindungen zu ›niederländisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›niederländisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›niederländisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Insofern kann ich mir auch vorstellen, in niederländischer Erde bestattet zu sein.
Die Welt, 12.11.2005
Forscher sagen, der niederländische Maler stand sich selbst im Wege.
Der Tagesspiegel, 03.05.2001
Die niederländische Gestalt, die in unserer Ausgabe fast niemals fehlt, werde ich nur selten abschreiben.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 18240
Hier zeigt sich ein deutlicher Übersetzungsunterschied zwischen niederländischer und deutscher Tradition aufgrund derselben biblisch-lateinischen Quelle.
Röhrich, Lutz: Perle. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 7950
Teilweise werden bestimmte Traditionen der niederländischen Kunst aufgenommen und weitergeführt, teilweise neue Traditionen begründet.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 28963
Zitationshilfe
„niederländisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/niederl%C3%A4ndisch>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Niederländer
Niederlande
Niederlage
niederlachen
Niederkunft
Niederlandisierung
Niederlandist
Niederlandistik
niederlassen
Niederlassung