Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

nieseln

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung nie-seln
Wortbildung  mit ›nieseln‹ als Erstglied: Nieselpriem · Nieselregen
eWDG

Bedeutung

es nieseltes regnet sehr fein und dicht
Beispiel:
Es war das Grau eines Spätherbsttages, an dem es leise, aber ununterbrochen nieselt [ Weiskopf4,372]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

nieseln · Nieselregen
nieseln Vb. ‘fein, in kleinen Tröpfchen (anhaltend) regnen’, seit dem 18. Jh. im Omd. (Thür.) und Ostobd. bezeugt, in jüngerer Sprache allgemein. Herkunft unbekannt. Vielleicht Anlautvariante (in Anlehnung an naß bzw. nässeln) zu rieseln (s. d.), zunächst ‘unhörbar herunterfallen’ (von absterbenden Blättern), danach vom feinen Regen. – Nieselregen m. ‘feiner Sprühregen’ (20. Jh.), vgl. das ältere, in der Gegenwart zurücktretende Rieselregen (18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
nieseln (es)  ●  fieseln (es)  ugs. · fisseln (es)  ugs., norddeutsch
Assoziationen
  • (heftig) regnen (es) · Starkregen · in Strömen regnen (es)  ●  Bindfäden regnen (es)  ugs. · gießen (es)  ugs. · ordentlich was runterkommen (es)  ugs. · pladdern (es)  ugs., norddeutsch · plästern (es)  ugs., ruhrdt. · schiffen (es)  ugs. · schütten (es)  ugs. · wie aus Eimern gießen (es)  ugs. · wie aus Eimern schütten (es)  ugs. · wie aus Kübeln gießen (es)  ugs. · wie aus Kübeln schütten (es)  ugs.

Typische Verbindungen zu ›nieseln‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nieseln‹.

Verwendungsbeispiele für ›nieseln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den ganzen Tag nieselt es schon, und ich beginne langsam zu frösteln. [Die Zeit, 07.03.1986, Nr. 11]
Gegen acht Uhr am Ende des ersten Tages fing es an zu nieseln. [Die Zeit, 08.03.2010, Nr. 10]
Es regnet, es nieselt immerzu, es ist so oft so grau. [Die Zeit, 19.06.2000, Nr. 25]
Es nieselt, als wir einstiegen, es nieselt weiter den ganzen Tag. [Die Zeit, 21.06.1985, Nr. 26]
Es nieselt, als wir einstiegen, es nieselt weiter den ganzen Tag. [Die Zeit, 21.06.1985, Nr. 26]
Zitationshilfe
„nieseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nieseln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nierig
nierentransplantiert
nierenkrank
nierenförmig
niemand
niesen
niet- und nagelfest
nieten
nietfest
nießnutzen