nuklearmedizinisch

Worttrennung nu-kle-ar-me-di-zi-nisch · nuk-le-ar-me-di-zi-nisch
Wortzerlegung nuklearmedizinisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
die Nuklearmedizin betreffend
b)
auf den Erkenntnissen der Nuklearmedizin beruhend, diese anwendend

Typische Verbindungen zu ›nuklearmedizinisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›nuklearmedizinisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›nuklearmedizinisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur medizinischen Bildgebung gehören jedoch auch nuklearmedizinische Verfahren, mit deren Hilfe man die Funktion von Organen visualisieren kann.
Süddeutsche Zeitung, 28.02.2000
Professor Dr. Felix von der Nuklearmedizinischen Abteilung kam nicht mehr zum Zuge.
Die Welt, 07.08.1999
Verschiedene Formen der Demenz könnten mit nuklearmedizinischen Verfahren bestimmt und auseinandergehalten werden, erläuterte er.
Süddeutsche Zeitung, 20.05.1994
Die Ärzteschaft denkt dabei insbesondere an die noch in ihren Anfängen stehenden Möglichkeiten auf nuklearmedizinischem Gebiet.
Die Zeit, 04.07.1957, Nr. 27
CIS (570 Jobs) bietet Produkte für die nuklearmedizinische Diagnostik und Medikamente unter anderem zur Krebsbehandlung an.
Bild, 04.01.2002
Zitationshilfe
„nuklearmedizinisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nuklearmedizinisch>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nuklearmedizin
Nuklearmaterial
Nuklearmacht
Nuklearkriminalität
Nuklearkrieg
Nuklearmeiler
Nuklearmüll
Nuklearphysik
Nuklearprogramm
Nuklearsicherheit