nullachtfünfzehn-

GrammatikAffix
Grundformnullachtfünfzehn
Wortbildung mit ›nullachtfünfzehn-‹ als Erstglied: ↗Nullachtfünfzehn-Ausführung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2015

Bedeutung

umgangssprachlich, leicht abwertend drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. ohne Originalität ist, nichts Außergewöhnliches, sondern nur Mittelmaß darstellt
entsprechend der Bedeutung von nullachtfünfzehnQuelle: DWDS, 2015
Zitationshilfe
„nullachtfünfzehn-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/nullachtfünfzehn->, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nullachtfünfzehn
Nullacht
nulla poena sine lege
Null-Toleranz-Strategie
Null-Null
Nullachtfünfzehn-Ausführung
Nullcharge
Nulldefizit
Nulldiät
Nulleiter