obenherum

Grammatik Adverb · ohne Steigerung
Aussprache [ˈoːbn̩hɛˌʀʊm]
Worttrennung oben-he-rum · oben-her-um
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich im oberen Teil eines Ganzen, besonders im Bereich der oberen Körperpartie
Zitationshilfe
„obenherum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/obenherum>, abgerufen am 24.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
obengenannt
obenerwähnt
obenein
obendurch
obendrüber
obenhin
obenhinaus
obenrum
obenstehen
obenstehend