Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

obsolet

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ob-so-let
Herkunft zu obsolētuslat ‘veraltet, abgenutzt, alltäglich’
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich
1.
nicht mehr gebräuchlich; nicht mehr üblich; veraltet
2.
überflüssig
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

obsolet Adj. ‘nicht mehr gebräuchlich, ungewöhnlich, veraltet’, gelehrte Entlehnung (1. Hälfte 19. Jh.) aus lat. obsolētus ‘alt, abgenutzt, alltäglich’, Part. Prät. von lat. *obsolēre (zu lat. solēre ‘gewohnt sein’); vgl. das Inchoativum lat. obsolēscere ‘sich abnutzen, vergehen, alt werden’. Im Dt. wohl älterem engl. obsolete (16. Jh.) folgend.

Thesaurus

Synonymgruppe
abgedroschen · abgegriffen · abgenudelt · altmodisch · altväterisch · hat seine (beste) Zeit hinter sich · hat seine Zeit gehabt · längst vergessen geglaubt · nicht mehr angesagt · veraltend · veraltet · überholt · überkommen  ●  out  veraltet · passé  veraltet · Schnee von gestern  ugs., fig. · abgelutscht  ugs. · obsolet  geh. · vernutzt  geh.
Assoziationen
  • (ein) Auslaufmodell (sein) · Geschichte (sein) · Vergangenheit sein · altbacken · altmodisch · anachronistisch · antiquiert · hat seine Chance gehabt · hatte seine Chance · nicht mehr Stand der Technik · nicht mehr State of the Art · nicht mehr auf der Höhe der Zeit · nicht mehr in Mode · nicht mehr in die (jetzige) Zeit passen · nicht mehr zeitgemäß · unmodern · veraltet  ●  Old School  engl. · aus der Zeit gefallen (sein)  fig. · ausgedient haben  auch figurativ · vorsintflutlich  fig. · zum alten Eisen gehören(d)  fig. · überholt  Hauptform · (der/die/das) gute alte (...)  ugs. · Die Zeiten sind vorbei.  ugs., Spruch · Schnee von gestern  ugs. · abgelutscht  ugs., salopp · abgemeldet  ugs. · aus der Mode (gekommen)  ugs. · ausgelutscht  ugs., salopp · damit lockt man keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor  ugs., sprichwörtlich · der Vergangenheit angehören  geh. · durch  ugs., Jargon · démodé  geh., franz. · gehört entsorgt  ugs. · hat seine besten Zeiten hinter sich  ugs. · hat sich erledigt  ugs., fig. · nicht mehr aktuell  ugs. · nicht mehr angesagt  ugs. · nicht mehr up to date  ugs., veraltend · out  ugs. · passé  ugs., veraltend · uncool  ugs. · vorbei  ugs. · war mal. (Heute ...)  ugs.
  • altbekannt · kennt man schon · man kennt das  ●  abgedroschen  abwertend · ausgetretene Pfade  fig. · (ganz) alte Leier  ugs., fig. · ausgelutscht  ugs., fig., abwertend
  • hinterhertrauernd · nostalgisch · retro · rückwärtsgewandt · vergangenheits-sehnsüchtig · vergangenheits-zugewandt · vergangenheitsverliebt · voller Nostalgie (für)
Jura
Synonymgruppe
gegenstandslos · haltlos · hinfällig · nicht (weiter) der Rede wert · nicht mehr erforderlich · nicht weiter beachtenswert · nichtig · substanzlos · unbegründet · unhaltbar  ●  (hat sich) erledigt  ugs. · Wegfall der Geschäftsgrundlage  fachspr., veraltet, juristisch · obsolet (geworden)  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›obsolet‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›obsolet‹.

Verwendungsbeispiele für ›obsolet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser Teil des Abkommens scheint für ihn obsolet geworden zu sein. [Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45]
Die Frage, welche Inhalte verkauft werden, ist längst obsolet geworden gegenüber der Frage, wie die Inhalte verkauft werden. [Süddeutsche Zeitung, 20.02.1996]
Trends sind meistens nicht von Dauer, und ehe man sie erkannt hat, sind sie schon wieder obsolet. [Süddeutsche Zeitung, 16.02.1996]
Auch werden zur Zeit noch immer wieder mehr Strukturen obsolet, als neue hinzukommen. [Süddeutsche Zeitung, 13.05.1995]
Im Parlament ging es über die schon lange obsoleten Korngesetze hin und her. [Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit, München: Piper 1983, S. 338]
Zitationshilfe
„obsolet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/obsolet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
obsoleszieren
obskur
obsignieren
obsiegen
obsessiv
obstinat
obstipieren
obstreich
obstruieren
obstruktiv