Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

odorieren

Grammatik Verb · odoriert, odoriertr, hat odoriert
Worttrennung odo-rie-ren
Wortbildung  mit ›odorieren‹ als Erstglied: Odoriermittel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie (fast) geruchsfreie Gase mit intensiv riechenden Substanzen anreichern
Zitationshilfe
„odorieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/odorieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
odontogen
odonto-
odont-
odiös
odios
odysseisch
ofenfertig
ofenfrisch
ofenwarm
off