olivbraun

Worttrennungoliv-braun
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einen braunen Farbton besitzend, der ins Oliv spielt

Verwendungsbeispiele für ›olivbraun‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir kamen wieder am Teich vorbei, blieben stehen vor einem olivbraunen Kasten.
Die Zeit, 22.04.1988, Nr. 17
Er trug noch den olivbraunen Mantel mit den goldenen Knöpfen, und das Dienstkoppel hatte er auch noch um.
Die Zeit, 05.03.1953, Nr. 10
Überdies war er jeweils in dieselbe Kluft geschlüpft, eine olivbraune lange Hose, ein schwarzes Seidenhemd, schwarze Schuhe und einen gelben mit mehrfarbigen Mustern durchsetzten Pullover.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1994
Zitationshilfe
„olivbraun“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/olivbraun>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
oliv
Ölindustrie
Ölimport
Olim
Oligurie
Olive
Olivenbaum
Olivenernte
olivenfarben
olivenfarbig