onkeln

Worttrennungon-keln
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich (beim Gehen) die Fußspitzen einwärts setzen

Thesaurus

Synonymgruppe
einwärtsgehen · mit einwärtsgerichteten Füßen gehen  ●  onkeln  ugs. · über den Onkel gehen  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›onkeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er sitzt seither selbst mit Dieter Bohlen in der Fernsehjury, wo er unversöhnlich onkelt, dass er Mittelmaß nicht dulden kann.
Die Welt, 19.01.2004
Johannes B. Kerner onkelt mit Stefan Aust und Stefan Raab
Süddeutsche Zeitung, 30.09.2000
Zitationshilfe
„onkeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/onkeln>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
onkelhaft
Onkelehe
Onkel
Oniomanie
ongharese
onkogen
Onkogenese
Onkologe
Onkologie
onkologisch