onkologisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungon-ko-lo-gisch
GrundformOnkologie

Typische Verbindungen zu ›onkologisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›onkologisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›onkologisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zweck war, die onkologische Versorgung der Patienten flächendeckend zu verbessern.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.2000
Der Kongress, bei dem in 800 Vorträgen auch bisher unveröffentlichtes Material präsentiert werden soll, gilt als das wichtigste onkologische Forum im deutschsprachigen Raum.
Der Tagesspiegel, 25.02.2004
Ohne erstklassige Forschung besteigt heute kein noch so guter Arzt einen der mächtigen onkologischen Universitätslehrstühle.
Die Zeit, 17.09.2001, Nr. 38
Als "Katalysator der onkologischen Forschung" bezeichnete Professor Heinz Höfler die neue Technik.
Die Welt, 31.03.2000
Im einzigen Kneipp-Kurort des Landes in Buckow (Märkisch-Oderland) gibt es ein Mutter-Kind-Kurheim mit 100 Betten und eine onkologische Reha-Klinik mit 220 Betten.
Bild, 09.02.2004
Zitationshilfe
„onkologisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/onkologisch>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Onkologie
Onkologe
Onkogenese
Onkogen
onkeln
Onkolyse
onkolytisch
online
Online-Anbieter
Online-Angebot