Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

operierbar

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ope-rier-bar
Wortzerlegung operieren -bar
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

operabel

Verwendungsbeispiele für ›operierbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht mehr operierbare oder bestrahlbare Patienten werden ausschließlich intern behandelt; dazu gehört eine biologische Diätkost, das Ausschälen der Mandeln, die Entfernung avitaler Zähne. [Die Zeit, 26.05.1961, Nr. 22]
Ein Teil der Betroffenen werde sogar geheilt, weil die Tochtergegeschwulste schrumpften und dann operierbar seien. [Süddeutsche Zeitung, 16.06.1998]
Zitationshilfe
„operierbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/operierbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
operettenhaft
operativ
operationell
operationalisieren
operationalisierbar
operieren
opernhaft
opferbereit
opferfreudig
opfern