ordenbehangen

GrammatikAdjektiv
Worttrennungor-den-be-han-gen
formal verwandt mitbehängen

Verwendungsbeispiele für ›ordenbehangen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwei ordenbehangene Veteranen bleiben nur kurz vor dem Schaukasten stehen.
Süddeutsche Zeitung, 28.04.2000
Busse mit dem Konterfei Stalins brachten zahlreiche Veteranen in ordenbehangenen Uniformen an die Wolga.
Die Zeit, 02.02.2013 (online)
Auf der Bühne erzählte ein ordenbehangenes Ulbricht-Double umständlich Witze, unter einer bronzenen Leninstatue nuckelte "Stalin" an seiner Pfeife.
Bild, 04.10.1999
Es dominieren Bilder von spaßfeindlichen, ordenbehangenen VIP-Jecken, während das wirkliche Karneval-Feeling durch Entsendung eines Reporters an den Wegesrand so leicht einzufangen wäre.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1997
Zitationshilfe
„ordenbehangen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ordenbehangen>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Orden
Ordal
Orchitomie
Orchitis
Orchideenvase
ordenbesternt
ordengeschmückt
Ordensband
Ordensbändchen
Ordensbruder