Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

organisationsintern

Grammatik Adjektiv
Worttrennung or-ga-ni-sa-ti-ons-in-tern
Wortzerlegung Organisation -intern

Typische Verbindungen zu ›organisationsintern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›organisationsintern‹.

Verwendungsbeispiele für ›organisationsintern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Auslaufen der entsprechenden Tarifverträge zum Ende des Jahres 1984 werden wir uns organisationsintern erneut mit der Forderung nach Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit befassen. [Die Zeit, 26.03.1982, Nr. 13]
Für firmen‑ und organisationsinterne Wahlen – beispielsweise von Betriebsräten – in geschlossenen Netzen reichten weniger komplizierte Verfahren aus. [Der Tagesspiegel, 07.10.1999]
Diese müßten dann freilich selber im Rahmen ihrer organisationsinternen Öffentlichkeit einer Kontrolle unterstehen. [Habermas, Jürgen: Strukturwandel der Öffentlichkeit, Neuwied: Luchterhand 1965 [1962], S. 246]
Zitationshilfe
„organisationsintern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/organisationsintern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
organisationsfähig
organisationsbezogen
organisational
organisabel
organal
organisationspolitisch
organisationsrechtlich
organisationssoziologisch
organisationstheoretisch
organisatorisch