Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

ostzonal

GrammatikAdjektiv
Worttrennungost-zo-nal
WortzerlegungOstenzonal
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch

Typische Verbindungen zu ›ostzonal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ostzonal‹.

Verwendungsbeispiele für ›ostzonal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nie hat das ostzonale Parlament das Recht zur Kontrolle der Regierung verlangt.
Die Zeit, 28.10.1954, Nr. 43
Wir diskutieren oft mit Vertretern der ostzonalen Regierung, die uns besuchen kommen.
Konsalik, Heinz G.: Der Arzt von Stalingrad, Hamburg: Dt. Hausbücherei 1960 [1956], S. 311
Die Staatssicherheit war wohl eine Art Sexagentur für die ostzonalen Sadomasochisten.
konkret, 1997
An den Grenzpfählen zur sowjetischen Zone sind Plakate mit Werbeslogans für die ostzonalen Volkskongreßwahlen angeschlagen.
o. A.: 1949. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 24931
Im Institut für Bauwesen der Deutschen Akademie der Wissenschaften in Berlin ist mit dieser Arbeit für das ostzonale Deutschland bereits begonnen worden.
Manske, Beate: Wilhelm Wagenfeld und sein Vorschlag für ein deutsches Warenbuch. In: Hasso Bräuer (Hg.) Archiv des deutschen Alltagsdesigns, Berlin: Directmedia Publ. 2002, S. 140
Zitationshilfe
„ostzonal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ostzonal>, abgerufen am 31.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ostzeiten
Ostzeit
ostwissenschaftlich
Ostwissenschaft
Ostwind
Ostzone
Oszillation
Oszillator
oszillatorisch
oszillieren