Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

oszillatorisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung os-zil-la-to-risch
Wortzerlegung Oszillator -isch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich die Oszillation betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörend; schwingend, schwankend, pendelnd
Zitationshilfe
„oszillatorisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/oszillatorisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ostzonal
ostwärts
ostwissenschaftlich
ostwestlich
ostseitig
oszillieren
oszillographisch
ot-
oto-
otogen